EUROPA-CENTER EschbornEin lebendiges Quartier mit hoher Aufenthaltsqualität

Im Herzen von Eschborn Süd, direkt an Frankfurt am Main grenzend, entsteht ein neues EUROPA-CENTER mit ca. 30.000 m² Fläche. 2019 wurden zwei direkt nebeneinander liegende Grundstücke gekauft, auf denen in zwei Bauabschnitten bis 2023 / 2024 prägnante Bürogebäude sowie ein angeschlossenes Parkhaus entstehen.

Im Zentrum dieses Projektes entsteht ein lebendiger Platz, der durch eindrucksvolle Kolonnaden und Gastronomie-Vielfalt im Erdgeschoss der Objekte zum Verweilen einlädt. Wegen der zentralen Lage am Standort wird die Architektur stilprägend für die Umgebung sein. Die Mieter profitieren von einer idealen Anbindung durch den ÖPNV und die Autobahnen. Außerdem wird Wert auf die Nachhaltigkeit des Projektes gelegt: Das DGNB Vorzertifikat in Gold wird angestrebt.

Objektdaten

Gesamtfläche (BGF) ca. 30.000 m²
Fertigstellung in zwei Bauabschnitten, 2023/2024
Geschosse 1. UG – 6. OG / Hochhaus bis 12. OG
Stellplätze 600 (in Tiefgarage und Parkhaus), Elektroladestationen
Anbindung 5 Minuten Fußweg zu den S-Bahn-Linien 3 und 4,
1 Minute Fahrzeit bis zum Nordwestkreuz A5/A66 und zur A648
Nachhaltigkeit DGNB Vorzertifikat in Gold wird angestrebt
Investition mehr als 100 Millionen Euro
Adressen Frankfurter Straße 74-78, 84-90
65760 Eschborn

UmfeldDer Standort überzeugt

Eschborn grenzt direkt an Frankfurt am Main und überzeugt durch eine perfekte Anbindung an das Rhein-Main-Gebiet. Ein etablierter Bürostandort mit einer Vielzahl namhafter Mieter. Diese profitieren von einer guten Versorgungslage durch jede Menge Restaurants, Banken, Hotels, Fitnesscenter und Einkaufsmöglichkeiten.

Mehr zum Standort Eschborn