• // Pressemitteilung // EUROPA-CENTER Hamburg City Süd

Computacenter zieht als neuer Mieter ins EUROPA-CENTER City Süd

Mitte 2014 wird der IT-Dienstleister ins EUROPA-CENTER City-Süd ziehen. Die von der Angermann Real Estate Advisory AG vermittelte Mietfläche beträgt ca. 1.830 m². Eine zukünftige Flächenerweiterung ist nicht ausgeschlossen.

Computacenter ist bereits am Rande der City Süd ansässig. Ausschlaggebend für einen Wechsel in das "Herz" der City Süd war nach Angaben des Unternehmens in erster Linie die bessere Infrastruktur hinsichtlich der Nahversorgung und der ÖPNV-Anbindung. Das EUROPA-CENTER als gewähltes Objekt überzeugte durch seine besondere Lage und sein professionelles und freundliches Objektmanagement.

„Wir werden uns zehn Jahre an dieses Objekt binden, daher ist für uns eine gute und reibungslose Zusammenarbeit mit dem Objektmanagement sehr wichtig. Ein weiteres wichtiges Kriterium für die Anmietung war die Möglichkeit einer reibungslosen Anlieferung, um unsere logistischen Prozesse abbilden zu können. Hier konnte der Vermieter überzeugende Umbaumaßnahmen anbieten, die dies zukünftig dort ermöglichen.“ so Helga Tölle aus dem Facility Management von Computercenter zur getroffenen Entscheidung.

Besonderheit des Innenausbaus werden Openspaceflächen in anspruchsvollem Design mit Glasausschnitten, Acoustic-Bodenbelägen und Lichtakzenten sein. Auch großzügige Allgemein- und Sozialbereiche mit Cafeteria, Thinktanks, Team-Meeting- und individuell aufteilbaren Konferenzräumen werden bei dem Ausbau neu geschaffen.

Computacenter ist Europas führender herstellerübergreifender Dienstleister für Informationstechnologie. In Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 4.700 Mitarbeiter und erzielte in 2012 einen Umsatz von 1,47 Milliarden Euro.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.