• // Pressemitteilung // EUROPA-CENTER Adlerduo

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) zieht ins EUROPA-CENTER Adlerduo in Berlin Adlershof

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), zuständig für den Immobilienbedarf des Bundes, mietet die für die BAM benötigten rund 1.500 Quadratmeter Büro- und Nutzflächen im EUROPA-CENTER Neubau an. Voraussichtlich wird der Umzug an die Rudower Chaussee noch im Dezember 2017 erfolgen. BNP Paribas Real Estate vermittelte den Mietvertrag.

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) ist eine wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Die BAM prüft, forscht und berät zum Schutz von Mensch, Umwelt und Sachgütern. Im Dezember 2017 wird der individuelle Flächenausbau für die BAM abgeschlossen sein und die Übergabe erfolgen.

  • Grundsteinlegung von zwei weiteren EUROPA-CENTER Neubauten in Berlin Adlershof

    Am 24. Oktober 2017 wurde mit der Grundsteinlegung offiziell der Baustart von zwei weiteren EUROPA-CENTER Gebäuden in Berlin Adlershof verkündet. Rund 50 Gäste nahmen an der Veranstaltung teil. Nach Fertigstellung dieser Projekte wird EUROPA-CENTER insgesamt rund 100 Millionen Euro in Adlershof investiert haben.

  • BWI zieht ins EUROPA-CENTER Adlerduo in Berlin Adlershof

    Zum 1. Dezember dieses Jahres wird die BWI GmbH im EUROPA-CENTER Adlerduo eine Bürofläche von rund 2.100 Quadratmeter beziehen. Das Unternehmen ist das IT-Systemhaus für Bundeswehr und Bund.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.