Nach unten

Der aufstrebende Stadtteil Adlershof ist einer der wichtigsten Wirtschafts-, Wissenschafts- und Medienstandorte in Berlin und gilt als eines der erfolgreichsten Technologiezentren Deutschlands. Auf einem Gebiet von 4,2 km² befinden sich rund 1.000 Unternehmen und Einrichtungen, zehn außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und sechs Institute der Humboldt-Universität zu Berlin. Der Stadtteil Adlershof wird in der Mitte von den Schienen der S-Bahn geteilt, die seit jeher die Grenze zwischen dem Wohngebiet (Kiez) auf der einen und dem Gewerbegebiet (Technologiepark) auf der anderen Seite bildet. In Verbindung beider Elemente bietet der Stadtteil Adlershof hervorragende Bedingungen für einen produktiven und erfolgreichen Standort mit vielen Synergieeffekten. Der erste Bauabschnitt vom EUROPA-CENTER Adlerduo wurde 2008 fertiggestellt. Mittlerweile wurde das Objekt um zwei weitere Bauabschnitte ergänzt. Somit entstand direkt an der zentral gelegenen Rudower Chaussee ein insgesamt fast 36.000 m² großes Bürogebäudeensemble. 2016 eröffnete darüber hinaus das von uns errichtete erste Parkhaus in Berlin Adlershof. Der Baustart für zwei weitere Projekte erfolgt noch in 2017.

Mehr Informationen zu Adlershof erhalten Sie auf der Website des Standortes. Einen Orientierungsplan finden Sie hier.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.